Aktuelles2021-08-09T17:08:05+02:00

Gerd Dörr: 40 Jahre im Stuckateurbetrieb Schmidt

Team

Mit 15 Jahren als Ferienjobber eingestiegen und übergangslos in die Ausbildung zum Stuckateurfacharbeiter gestartet, so hat es angefangen. Seitdem ist Gerd Dörr dem Stuckateurbetrieb Schmidt in Brettheim treu geblieben. Wenn das mal kein Grund zum Feiern ist!

Am 13. Juli 2018 nahm Geschäftsführer Markus Schmidt dies zum Anlass, um seinem langjährigen Mitarbeiter seinen Dank auszusprechen und seine 40 Jahre Treue, Engagement und Verantwortungsbewusstsein zusammen mit seinen Kollegen zu feiern. 40 Jahre sind eine lange Zeit und er sei ihm dankbar, dass – sowohl der Vater (als früherer Geschäftsführer der Firma) als auch er – immer auf ihn zählen konnten. Seine langjährige Erfahrung und sein Gespür für unterschiedlichste Materialien sind ein großer Gewinn für die Firma. Als Anerkennung überreichte Markus Schmidt dem Jubilar eine Ehrenurkunde der Handwerkskammer und einen Geschenkkorb.

Auch Seniorchef Werner Schmidt bedankte sich bei Gerd Dörr für die Verdienste im Betrieb. Er hat Gerd Dörr in der Ausbildung zum Stuckateur begleitet und den Betrieb die ersten 24 Jahre seiner beruflichen Laufbahn geführt. Er wünschte Ihm schon jetzt, dass er nach seiner Berufstätigkeit noch lange fit durchs Leben gehen wird.

Gerd Dörr sprach im Gegenzug auch seinen Dank an den Betrieb und an seine Kollegen aus. Nicht zuletzt war das freundschaftliche Verhältnis untereinander ausschlaggebend, dass er nie den Drang hatte den Betrieb zu wechseln.

Mit den Worten von Ortsvorsteher Reiner Groß wurde deutlich, dass er auch bei der Kundschaft Eindruck macht und wertgeschätzt wird. Er gratulierte ihm zu diesem besonderen Anlass und überreichte ihm die Ehrenurkunde des Landes.